Drucken

„Das Erleben der Kultur, die Gewohnheiten der Menschen in den besuchten Ländern den Gästen nahebringen steht für mich im Vordergrund, nicht die Erholung und der Luxus.

Die Einfachheit erfahren, auch in Bezug auf die Fortbewegung und die Unterbringung.“