"Los geht`s, gehen wir!" heißt Tugende in Luganda, einer der Sprachen Ugandas in Ostafrika.

Unsere Reisen sollen vor allem die Begegnungen mit den dort beheimateten Menschen ermöglichen.

 Neben der Tierwelt und schönen Landschaften wollen wir Land und Leute, Lebensgefühl und Stimmungen erlebbar machen. 

Termin: 10. - 19. März 2023

Nur noch wenige Plätze frei!

Mit einem schnellen Direktflug von Basel aus erreichen Sie Marrakesch. Weiter geht’s in den Süden nach Agadir, dann weiter über Fischerdörfer und Kleinstädte im Anti-Atlas mit bizarren Granitfelsen und eindrucksvollen Tälern. Übernachten Sie in Berberdörfen, Kashbas, und in malerischen Unterkünften im marokkanischen Stil, teils mit Innenhöfen, teils mit Dachterrassen und sogar im Nomadenzelt.

Besuche bei Berbern, Safranbauern, Teppichwerkstätten, die Oasenstadt Zagora und auch Quarzazate mit seinen berühmten Filmlocations stehen auf dem Programm.

Über den Gebirgspass im Hohen Atlas kommen Sie wieder nach Marrakesch, wo Gelegenheit ist, die vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

Das komplette Reiseprogramm finden Sie HIER.

 Reiseleitung: Gertrud Schweizer-Ehrler/Tarik Agnaou

   

Wir freuen uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Ihr Tugende-Team

Tugende ist IHR Spezialist für: Afrika , Afrikareisen, Uganda, Kamerun, Togo, Ecuador, Begegnungsreisen, Fotoreisen, Rundreisen, Familienurlaub, Fair Reisen, Abenteuerreisen, Rundreise, nachhaltiges Reisen, Projektbesuche, Frauenprojekte, Safari, Abenteuer Safari, Projektreisen

© Tugende